Image Gut Gut Gut Gut Gut Gut

A "/A\"

/A\ sind Emilie Zoé, Nicolas Pittet und Franz Treichler. Auf dem gleichnamigen Debüt-Release wird akustisch musikalische Kunst präsentiert. Einerseits erscheint die Veröffentlichung chillig, ist aber auch streckenweise als ausdrucksvoll zu bezeichnen und jeder der sieben Songs transportiert eine eigene Stimmung. Einordnen kann man den Longplayer als eine Mischung aus Rock und Pop. Es ist eine Art von Vorsicht zu spüren, aber auch Zielorientiertheit und Klarheit sind zu vernehmen. Ein Stück Sensibilität ist den Songs angehaftet. Männlicher und weiblicher Gesang harmonieren gut und zusammen mit den dezent eingesetzten Drums und prägnant wirkenden Gitarrensounds erstrahlt das Album in einem guten Licht. Das Intro „Hotel Stellar“ ist betont langsam konzipiert und die Lyrics sind bedeutungsvoll bzw. situationsbeschreibend verfasst, wirken dabei jedoch nicht überladen. „Grain Sand and Mud“ hat eine klare Linie und ist nach vorne treibend produziert. In „We Travel the Light“ werden sphärisch wirkende Soundeffekte benutzt, die eine besondere akustische Atmosphäre erzeugen. Der Titel wirkt sehr stark auf die Bewusstseinsebene des Hörers. „Fire in my Fingers“ ist spannend aufgezogen und musikalisch gut untermalt. Der Song erscheint sogar etwas wild, was aber gut passt. „Count to Ten“ ist ein gefühlvoller, ruhiger und behutsamer Titel, leicht zupfende Instrumente sorgen für eine seichte und ansprechende Wirkung. „The Leaves“ wurde hingegen in ein mysteriös wirkendes Soundgewand gepackt und es scheint, als ob ein tiefer Schleier über dem Song läge. „Our Love is Growing“, das fast rein instrumentales Outro, enthält lediglich einen Satz und eröffnet somit Deutungsspielraum.
„/A\“ kann als eine sehr feinsinnige Darstellungsform von Musik bezeichnet werden. Die Songs wurden soundmalerisch, variationsreich, sehr emotional sowie schön umgesetzt und die Lyrics sind tiefgründig und intelligent konzipiert. Insgesamt ergibt das ein beachtenswertes Album. (Roman Golub)

Label Hummus Records & Two Gentlemen | 18.06.2021 | Homepage www.emiliezoe.com/

Ähnliche Beiträge

Review "/A\"