Image Gut Gut Gut Gut Gut Gut

Das Fortleben "Angst macht dumm! (Single)"

Das Fortleben thematisieren auf ihrer Single „Angst macht dumm!“ die Angst vor dem Coronavirus und die Folgen der Staatseingriffe in die Bürgerrechte zur Eindämmung der Pandemie. Die Botschaft der Formation ist dabei Folgendes: „Das Volk wird idiotisiert – Das ist die Seuche unserer Zeit“. Die Lyrics sind dabei sehr beachtenswert und untermalt wird das Ganze mit brutalen Electro und Darkwave Beats. Vertreten auf der Single ist die Original-Version, acht Remixe und der Bonus-Track „KI“. Die Single Club Version von Das Fortleben ist dabei das Intro und haut mit einem brachialen Bass im Club-Sound-Stil unheimlich rein. Restriction 9 ertönt anschließend im Electro-Style und macht es möglich, den Remix zu genießen. Noch eine Spur intensiver kommt Insurgent daher. Der Bass untermalt den Text optimal, denn in dieser Art und Weise symbolisiert er absolute Angst. Das Outro dieses Remixes lässt die Instrumente und Vocals schweigen und schafft so einen hervorragenden Gegensatz zur extremen Lautstärke, die vorher aus den Boxen geschallt ist. Auf einmal Totenstille und damit ist es ein kunstvoller Ansatz Aufmerksamkeit zu erzeugen. Die Böser Wolf-Edition Krank betont hingegen den Vers „Angst macht krank“ unheimlich und bringt durch den enthaltenen Gitarrenanteil einen rockigen Hauch hinein. Martiné verarbeitet dann den Song mit einer Dark Electro Melodie mit stark bewegender Spannung. Der sechste Titel von U.M. Fiedel ist ruhig und leicht ausgelegt. Dabei ist er im Electro Genre aktiv und sorgt für ein wenig Entspannung auf dem Album. Darkness On Demand lassen darauf aufhorchen und machen es mit rauen und aggressiven „Angst macht dumm“ Vocals sehr explosiv als würde etwas gewaltsam bersten. V-NerV & Industrial Cats unterlegen ihre Arbeit mit einer starken Electro-Tonfolge. Stellenweise rumort es musikalisch unheimlich laut. Der Angst Macht Krank-Reaper Remix betont die Stelle „Angst macht krank“ mit einem Hammer-Bass und als Zugabe bedienen Das Fortleben das Publikum mit dem speziellen und mystischen Outro-Track „KI“. Dabei geht es um den Teufel und die Menschheit, sowie „Dummheit, Bosheit, Macht und Gier“. „Angst macht dumm!“ ist genial gelungen und ein spannender Beitrag zur Diskussion über das behandelte Thema. (Roman Golub)

Label Echozone | 22.09.2023 | Homepage www.dasfortleben.blogspot.com/

Ähnliche Beiträge

Review "Angst macht dumm! (Single)"