GO

// 19.11.2021

Demokratie

Volks Musik

Demokratie

Ein Deutscher (Manfred Thomaser - !distain, Arsine Tibé, The Independent Seasons) und ein Brite (James Knights - Scarlet Soho, Boytronic, Knight$) treffen sich in Berlin und rufen kurze Zeit später die Demokratie ins Leben. Klingt abgefahren, ist aber wirklich so geschehen und als Beweis liegt im Herbst 2021 das wunderschöne Debütalbum „Perform & consume“ vor. »

// 12.11.2021

Schwessi

Achtung Überlebensgefahr - Die Gefahr zu überleben in allen Facetten

Schwessi

Schwessi hat mit ihrem Debütalbum „Achtung Überlebensgefahr“ eine Mischung aus politischen und persönlichen Lebenserfahrungen in die Welt geworfen. Die Künstlerin gab im Interview einen Einblick die Bedeutungstiefe ihres Longplayers und stellte auch die persönlichen Aspekte heraus. »

// 24.10.2021

DJ Elvis

Perspektivischer Blick auf das aufregende Leben als DJ, Veranstalter und Booker

DJ Elvis

DJ Elvis ist DJ, Veranstalter und Booker. Mit Sascha Israel zusammen bildet er das Memphis-Team. Elvis gab in unserem Interview viele interessante Details über seine Zeit während der Pandemie und die bisherige Geschichte des Memphis-Teams preis. Auch gewährte er einen Einblick in seine Arbeit als Live- und Radio-DJ. »

// 10.10.2021

Solar Fake

Berliner Schattenspiele

Solar Fake

Am 2.10.2021 hatte ich die Ehre und das Vergnügen am Berliner Shadowplay-Event teilzunehmen. Der Shadowplay-Fanclub ist ein einzigartiger Zusammenschluss von Anhängern der Bands Dreadful Shadows, Zeraphine und Solar Fake, deren Gemeinsamkeit ihr Frontmann Sven Friedrich ist. Dieser exklusive Samstag im Oktober stand jedoch ganz im Zeichen der Electro-Formation Solar Fake. »

// 10.10.2021

Marina Schreckling

Darkerkant 2021 - Internationales Dark Art Event mit Lesungen, Musik und Kunst

Marina Schreckling

Die Darkerkant 2021 findet am 22. und 23. Oktober 2021 im Hamburger Hafen auf der Cap San Diego statt. In einem Interview stellte die Kuratorin Marina Schreckling dieses Live-Event vor. »

// 06.10.2021

Kælan Mikla

Ein erweitertes Klanguniversum im alten Spirit

Kælan Mikla

„Unter kalten Nordlichtern“ ist ein Titel, der in vielerlei Hinsicht in Begeisterung versetzen könnte. Sei es in einem lukrativen Reiseangebot oder als Ankündigung einer neuen Mystery-Thriller-Serie. Märchenhaft wird es allerdings als Albumtitel einer Band, die sich nach dem Mumins Cartoon-Wesen Kælan Mikla benannt hat und eine konstante Leuchterscheinung in der dunkel-alternativen Szene ist. »

// 22.08.2021

Pond

Von der Pioniertrommel zum Planetenwind

Pond

Diesmal werden wir schon fast nostalgisch, denn wir haben keinen Geringeren als den " JM Jarre / Tangerine Dream" des Ostens zum Interview eingeladen! Wolfgang "Paule" Fuchs hat sicherlich ein Stück Musikgeschichte in der DDR mitgeschrieben, denn er ist mit Begleitung seit 1978 im Bereich der elektronischen Klangerzeugung unter dem Bandnamen Pond aktiv und unterwegs. »

// 22.08.2021

Massiv in Mensch

Türkis für Fortgeschrittene

Massiv in Mensch

Wo ist bloß die Zeit geblieben? Das denkt man sich unweigerlich, wenn man auf die eigene Geschichte zurückblickt. Genau an diesem Punkt ist Massiv in Mensch aktuell. Das 25-jährige Jubiläum feiert man mit einer Best-of-Compilation, die nur auf Vinyl erscheinen wird und dem gleichzeitig erscheinenden neuen Album „Türkis und Schwarz“. Daniel Logemann gibt Einblicke in die Geschichte von MiM. »

// 24.07.2021

Oren Amram

Synthpopklänge aus Israel

Oren Amram

Oren Amram präsentiert u.a. die Radioshow „Synthesize Me“ und hat auch schon zahlreiche Remixe angefertigt. In einem Interview gab er viele Hintergrundinfos preis und gewährte einen guten Einblick in seine Arbeit. »

// 24.04.2021

:wumpscut:

Qui reversus est

:wumpscut:

Ungläubig schaute die Electro-Gemeinde drein, als Rudy Ratzinger vor ein paar Jahren das Ende seines Projektes :wumpscut: verkündete. Unermüdlich und stets pünktlich zum Karfreitag waren bis dahin die Album-Veröffentlichungen erfolgt, so dass man sich das plötzliche einsetzende Altenteil einfach nicht vorstellen konnte. Nun ist er wieder da und hat die „Fledermavs 303“ im Gepäck. Zum Glück. »

// 15.04.2021

Deine Lakaien

Die Kunst der Zweiheit

Deine Lakaien

Das deutsche Duo Deine Lakaien veröffentlicht im April 2021 das Konzept-Doppel-Album „Dual“, welches zum einen hochkarätige Coverversionen enthält, aber auch ebenso viele eigene Songs. Musikalisch wie textlich bewegen sich Sänger Alexander Veljanov und Instrumentalist Ernst Horn dabei auf gewohnt hohem Niveau. Zeit für ein unterhaltsames und informatives Telefonat mit einem bayrischen Musiker… »

// 07.04.2021

Collapse Under The Empire

Zerstörung und Neubeginn

Collapse Under The Empire

In unserem letzten Interview aus dem Jahr 2017 sprachen Martin Grimm und Chris Burda von der Apokalypse und einem Virus, welches den Untergang eingeläutet haben könnte. Auf ihrem neuen Album „Everything we will leave beyond us“ kommt es nun zur Zerstörung unserer Welt, aber im erneut präsentierten, klanggewaltigen Post-Rock schwingen auch unerwartete Hoffnungsschimmer und Perspektiven mit. »

// 03.04.2021

Sankt Otten

Geometrie nach Noten

Sankt Otten

Schon lange begeistert die deutsche Band Sankt Otten mit einem einzigartigen Mix aus Drone, Ambient, Elektronica und Krautrock-Elementen. Die instrumentalen Klangwelten, die sich melancholisch und beruhigend, melodisch und fließend in das Ohr des geneigten Hörers schlängeln, haben schon sehr viele Fans in aller Welt überzeugt und finden ihre logische Weiterentwicklung in der neue Platte "Lieder für Geometrische Stunden". »

// 06.03.2021

Placebo Effect

Comeback dank hartnäckiger Fans

Placebo Effect

Die von Placebo Effect-Fans lang ersehnte Platte "Shattered Souls" hat nach 25 Jahren das Licht der Electro-Welt erblickt. Wer hatte damals nicht die "Galleries of Pain" (1992) im Regal stehen, heute noch ein zeitloses Dokument hoher Dark Electro-Kunst. Das neue Album kommt gerade in diesen Zeiten genau richtig und die Schnittmenge zwischen Dark Electro und tanzbaren Strukturen überzeugt erneut. »

// 10.02.2021

Solar Fake

Willkommen in Dystopia

Solar Fake

In einer dystopischen Zukunft gehen bekanntermaßen Werte und Moral verloren. Düstere Aussichten, die sich bereits jetzt im täglichen Leben abzeichnen, erwecken Wut bei all jenen, die das nicht akzeptieren wollen. Die Electro-Formation Solar Fake wandelt diese Energien und den angestauten Frust auf dem neuen Album „Enjoy Dystopia“ in wunderbare Songs um. Ein Gespräch mit Frontmann Sven Friedrich. »

<< 1  |   2  |   3  |   4  |   5  |   6  |   7  |   8  |   9  |   10 >>